Unterwegs - olli-homann
Balestrino

Balestrino

Balestrino wurde im Jahre 1953 wegen eines befürchteten Erdrutsches weitgehend verlassen, der Ortskern ist insofern von verlassenen Häusern geprägt. Die heutigen Einwohner haben sich am Rande der damaligen Ortschaft wieder angesiedelt. Zur Zeit ist es leider nicht möglich den verlassenen Teil zu besichtigen, da Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden. Aber auch von etwas weiter weg sehr schön anzusehen…